Monthly Archives: Mai 2013

Sir Michael Rocks Feat. Mac Miller – Madness

Nach dem ich Goosebumbs – das erste Lebenszeichen von Mac Millers nächsten Album “Watching Movies with the Sound off” – auch wenn es von Diplo produziert wurde eher schwach fand, ist dieser Feature mit Sir Michael Rocks von the Cool Kids, endlich mal wieder ein geiler Track.

via soulculture

Disclosure – F For You

Noch ganz heiß, frisch aus dem Plattenoffen!

via PMA

Portugal. The Man – Atomic Man

Die neuen Black Keys?!? Klar Portugal. The Man sind nicht neu im Geschäft, immerhin ist Evil Friends das vierte Studioalbum der Indie-Rock-Band aus Alaska. Das Video zur ersten Singleauskopplung “Atomic Man” schwebt seit gestern im Netz und lässt auf eine gute LP hoffen. Außerdem hat der gute Danger Mouse persönlich das Album unter seine Fittiche genommen womit der Vergleich zu El Camino von den Black Keys auch gerechtfertigt wäre.

 

BANKS – WARM WATER

Ich gebe zu der Song hat bei mir ein wenig gebraucht, bis ich ihn gut fand. Jetzt gibt es ein passendes Video und damit auch einen Post auf Lautstark. Tata!

Ellie Goulding – Tesselate (Alt-J Cover)

Sehr schönes Cover des Alt-J SongsTesselate von Ellie Goulding. Original ist überragend, Cover auch…

Dillon Cooper – State of Elevation

Dillon war auf dem College, nicht auf irgendeinem, sondern auf dem gleichen wie John Mayer und Quincy Jones. Dem Berklee College of Music in Boston MA. Nun scheint er diesen Lebensabschnitt abgeschlossen zu haben und sein erworbenes Wissen anwenden zu wollen. Zwecks dessen gibt’s ein erstes musikalisches Lebenszeichen, in dem er über seine Inspiartionsquellen rappt und einen ein wenig auf ein gutes erstes Mixtape hoffen lässt.

via drlima

Chvrches – Gun

Mit Recover hatten sie uns eigentlich schon von sich überzeugt, nun soll die Erfolgsstory weitergehen, bis schlussendlich Ende September ihr Album erscheinen soll. Erst erholen, dann erschießen. An der Reihenfolge lässt sich noch arbeiten.


Left Boy – Left Boy’s coming

Angesichts seiner diesjährigen Festival-Tour hat der Österreicher Left Boy sich entschieden einen kleinen Promotrack mit allen seinen Gigs zu produzieren. Besser als die meisten seiner richtigen Tracks.

iHussle – Respect Ya Passion

Schöner HipHop, auch wenn der Name wohl das Gangster/HipHop MashUp des Jahres darstellt…

Angel – About Time Intro / Rocket Love (Written By Frank Ocean)

Ein weiterer Miquel hat sich gefunden und wie passend für einen RnB-Sänger nennt er sich Angel. Mit Frank Ocean als Songwriter hat er jedoch schon mal nen starken Mentor gefunden.

via soundsgoodtometoo