Monthly Archives: Januar 2015

Run The Jewels – Lie, Cheat, Steal

Die absoluten Überflieger von “Run The Jewels” bestehend aus Killer Mike und El-P haben ein neues Video spendiert bekommen. Lie, Cheat, Steal heißt der Song den ihr auf einem der besten Rap Alben 2014 wiederfinden werdet. Wie das heißt?

“Run the Jewels 2″ natürlich!

Fixpen Sill X 20syl – Obsession

Ich kenn hier keinen von und versteh kein Wort, ist aber auch scheiß egal grooven tuts wie Sau!

Rihanna – Stay 20syl X Fashawn Version

Geiler Remix, me like a lot.

James Hersey – What I’ve Done (+Remixe)

Heute möchte ich mal einen “neuen” Künstler umreißen (war schon mit Diplo und Kygo auf der Bühne, es besteht also die Möglichkeit, dass ihr ihn kennt…). Warum? Ich hab Bock drauf, denke das Er wirklich großes Potential hat, perfekt zum traurigen Wetter passt und vor mal nicht aus UK oder USA kommt, sondern aus Wien. “What I’ve Done” ist seine neue Single die – wie man hier Prima sehen kann – sich super zum remixen eignet. Vom Sonnenanbeter bis zum Kellerliebhaber sollte hier jeder einen Mix nach seinem Geschmack finden. Sein Debüt Album “Clarity” sollte eigentlich letzten Herbst raus kommen, wurde jetzt aber offiziell auf den 27.02 verschoben. Bis dahin heißt es wohl abwarten und Remixe hören.

Meine Damen und Herrn ich präsentiere Ihnen Herrn Von und Zu James Hersey.



 

Boxed In – Mystery

Zuerst wirkt es nicht harmonisch was die drei Jungs von Boxed In da veranstalten. Auch wenn ich das Gesamtwerk nicht als Offenbarung bezeichnen würde, finde ich jeden kleinen Teil davon Klasse. Das Klavier, die Stimme, das Video, die Drums alles super nur zusammen verliert es sich dann irgendwie in der Pop-Monotonie. Schade, wer trotzdem mit der Band angeben will, bekommt hier noch ein wenig Klugscheißerwissen: Der Band Name stammt nämlich von einem Gemälde von Francis Bacon.

The Underachievers – Amorphous (Feat. Portugal the Man)

Was soll ich machen? Ich bin sowohl Fan von The Underachievers als auch von Portugal The Man. Ist jetzt kein über Track aber hat seine Daseinsberechtigung.

 

LARY – System (RMX Ft Megaloh,Chima,Chefket,Serious Klein)

Schöner Remix mit  guter deutscher Rap-Präsenz.

Young Thug, Freddie Gibbs & A$AP Ferg – Old English

Den Post gibt es mehr wegen dem Video als wegen dem Song aber urteilt selbst.

Martin Solveig & GTA – Intoxicated

Man kann Solveig für seine poppige Art hassen, aber warum sollte man nicht immer wieder das Gleiche machen, wenn es so Erfolgs versprechend ist? Nicht zu erwähnen, das wir diesen Track in Zukunft auch in den Charts finden werden…