Monthly Archives: September 2015

The Libertines – Heart of the Matter

Was gab es für einen Aufschrei zu diesem Video. Natürlich mussten Doherty und Barât ihrem Image gerecht werden, nen guten Song schreiben und in einem Video ihr Verhältnisse zu harten Drogen und Gewalt zeigen. Ist das schlimm? Nein. Schock es einen? Vielleicht ein wenig, aber wer die Band kennt und schon einmal live gesehen hat, sieht locker drüber hinweg. Guter Song, gut gemachtes Video: Haters gonna hate.

Bob Moses – Tearing Me Up

Finde ich ganz groß!! Aus ihrem neuen Album “Days Gone By” präsentieren das NYC-Kanada Duo ihre erste Single “Tearing me Up”. Gutes Album, gute Jungs! Wer gern unterschwellig nach Vorne geht, sollte sich das alles mal in Ruhe anhören. Wünsche viel Spaß.

Blackalicious – The Blowup

Wow so könnten alle Wochen anfangen. Blackalicious bringen am 16. Oktober ein neues Album raus, das Erste seit über zehn Jahren, und ich hab bis dato nichts davon mitbekommen. Sehr sympathisch finde ich auch das Video zu ihrer ersten Single “The Blowup”, beim dem das Animal Robot Kollektiv ausschließlich Szenen aus dem Wes Anderson Film “Fantastic Mr. Fox” benutzt hat.

Kendrick Lamar …

… rasiert alles!

Mount Kimbie & James Blake – 8th September 2015

Falls jemand Interesse an nem guten Mix hat. Fast zuviel Talent…

Statik Selektah feat. Action Bronson & Joey Bada$$ – Beautiful Life



Sunshine und so. Action rockt mal wieder alles und haut Richtung Herbst den wohl letzen Sommertrack des Jahres raus

Abby – Time Is Golden

Da is sie, die erste Singleauskopplung aus dem neuen Abby Album “Hexagon” und das dazugehörige Video. Gedreht wurde der kurze Streifen in Südkorea von keinem andern als Sander Houtkruijer der u.a. auch schon Videos für Materia am Start war. Hier noch die Stimme der Band:

“Für uns war es vor allem wichtig das Video mit jemanden zu machen, dem wir vertrauen und dem wir somit künstlerische Freiheit eingestehen können. Vor circa einem Jahr hatten wir die Freude, zwei Konzerte in Seoul spielen zu dürfen.  Als Sander dann mit dem Gedanken auf uns zu kam, das Video in Südkorea zu drehen, waren wir von der Idee sofort angetan, da diese Stadt bei der ganzen Band einen prägenden und inspirierenden Eindruck hinterlassen hat.”

Skizzy Mars – Changes (Léon – Tired Of Talking Remix)

Bissel Pop zum Freitag aber natürlich im Remix, sonst wäre es dann doch zu Mainstream.

Oh Wonder – Heart Hope

Oh wonder is das schön! Solltet ihr gut gelaunt vielleicht nicht anhören, wenn ihr eh schon in “ist doch alles Scheiße”-Stimmung seid. Gebt euch bös.